Das Lektorat überprüft den Text auf folgende Aspekte: 

Inhalt

 

Stimmen die Gegebenheiten? Ist der Text logisch?

Ist die Terminologie korrekt?

 

Erzählung

  

Ist die Dramaturgie gelungen? Ist das Handeln der Figuren plausibel und charakteristisch? Stimmt die Perspektive des Erzählers?

 

Aufbau

 

Ist der rote Faden erkennbar? Stimmt die Chronologie beim Plot?

Lässt sich der Sinn über die Kohärenz erschliessen?

Passen Kapitel- und Textstruktur?

Stil

 

Kann der persönliche Ausdruck des Autors / der Autorin noch besser entfaltet werden? Sind hingegen die Stilblüten, Pleonasmen, Redundanzen und Füllwörter ausgemerzt?

Sprache und Typografie
 

Haben sich grammatikalische oder orthografische Fehler eingeschlichen? Sind Fussnoten und Bibliografie korrekt?

Wird der Text den formalen und typografischen Kriterien gerecht?